< zurück zum Blog

Und jetzt? Wie es mit dem Sound Bath weiter geht und eure Fragen zu Griechenland

It has been a while – und das hatte seine Gründe. Der letzte Blogpost liegt Monate zurück und seit wir auf Instagram erstmalig thematisiert hatten, dass wir uns in diesem Jahr in ein großes Abenteuer stürzen, reißen die immer gleichen Fragen nicht ab. Daher möchte ich mal versuchen, sie in diesem Artikel zu beantworten. Was […]

Fragen zu Griechenland

It has been a while – und das hatte seine Gründe. Der letzte Blogpost liegt Monate zurück und seit wir auf Instagram erstmalig thematisiert hatten, dass wir uns in diesem Jahr in ein großes Abenteuer stürzen, reißen die immer gleichen Fragen nicht ab. Daher möchte ich mal versuchen, sie in diesem Artikel zu beantworten.

Was ist mit Age of Aquarius?

Age of Aquarius wurde zu Humble Hub. Der Name hat während dieser Transit Zeit zwischen Erd- und Luftzeitalter super gepasst, aber im vergangenen Jahr hat sich nach und nach das Bild für mich zusammen gesetzt, wie es hier im Luftzeitalter weitergehen soll. Ich wünsche mir, dass Humble Hub mit dem dazu gehörigen Discord Server zu einem Ort wird, der linke Politik und Spiritualität miteinander verbindet und der Menschen vernetzt, die mit einem Bein in der Welt der Wissenschaft stehen und mit dem anderen in der Spiri Welt. Dass echte Interaktion ohne Hierarchien fernab von Social Media Algorithmen möglich wird. Ein bisschen so wie früher in Foren, bevor Social Media dieses Sender/Publikum Ding etabliert hat, dessen Währung nicht mehr Inhalte, sondern Followerzahlen sind.

Wie geht es Dir gerade?

Mein Uranus Opposition klingt jetzt langsam ab. Aber ich bounce noch immer gefühlt täglich hin und her zwischen am Alten und dem Neuen. Ich fühl’ mich an den meisten Tagen wie eine Flipper Kugel, die wenig selbstbestimmt zwischen Erd- und Luftenergie hin- und hersaust und versuche, mich diesem wilden Ritt, so gut es mir eben gelingt, hinzugeben. Die letzten Jahre haben ihren Tribut gefordert. Mein Körper ist müde. Ich fühle mich häufig sehr erschöpft. Ich habe vieles losgelassen – einiges freiwillig, anderes gezwungenermaßen. Aber immer häufiger gibt es Momente, in denen neue Energie einschießt. Sehr viel Energie auf einmal.

Ich kann diese Frage nicht wirklich mit “gut” oder “schlecht” beantworten. Ich war nie mehr ich selbst, aber ich war auch noch nie so erschöpft. Gleichzeitig sorgen unsere Griechenland Pläne für einen echt wilden Gefühlscocktail, einen Mix aus Euphorie und Panik.

Warum Griechenland???

Matthias und ich haben schon immer diesen Sog nach Griechenland gefühlt. Der war schon getrennt voneinander da, bevor wir uns kannten, wurde aber unignorierbar stark nach unserem Aufeinandertreffen. Die ersten gemeinsamen Reisen waren magisch und sehr besonders. Naxos, Tinos, Paros…aber als wir 2021 zum ersten Mal auf Milos waren, war es anders. Der Sog war dort stärker. Zur Jupiter Neptun Konjunktion 2022 sah ich mehrere Tage lang Bilder, die uns dazu veranlassten, die Herbstreise umzuplanen und Kimolos anzusteuern. (Das ist jetzt sehr stark runtergebrochen, aber es wäre wirklich harter Spiri Talk, wenn ich das an dieser Stelle näher ausführen würde.)

Auf jeden Fall war Kimolos dann von der ersten Sekunde an BÄM. Wie das Epizentrum des Sogs. Es fühlte sich nach jeder Abreise an wie Liebeskummer. Ein nicht nur emotionaler, sondern auch körperlicher Schmerz, aber nicht nach einem Menschen, sondern nach einem Ort.

Es war nie unser Plan, Berlin zu verlassen. Wir sind keine digitalen Nomaden und wir arbeiten nicht remote.

Aber sowas ist dem Leben ja meistens egal. Bereits nach unserem zweiten Aufenthalt träumten wir davon, mal auf der Insel zu überwintern und länger zu bleiben als 2-3 Wochen und nach der Herbstreise 2023 hat es sich schon so angefühlt, als hätten wir nicht mehr wirklich eine Wahl. Soziale Kontakte dort ploppten einfach so auf, während sich in Berlin fast alles ganz von alleine aufzulösen begann.

Anfangs machte mein Verstand noch vollkommen lächerliche Pro/Contra Listen, allerdings standen auf der Berlin Seite irgendwann nur noch 3 Punkte: Muttersprache, trinkbares Leitungswasser und dass man hier Klopapier ins Klo werfen kann. Am letzten Punkt wird wohl ziemlich deutlich, wie stark ich am Ende nach Pro Berlin Argumenten suchen musste. Mittlerweile kann ich drüber lachen.

Nach unserer Rückkehr im Herbst 2023 haben wir also die Entscheidung getroffen: In einem Jahr machen wir ernst. Nicht nur labern. Einfach ausprobieren. Wir sind beide tendenziell eher mutige Menschen und auch beide feuer-dominiert. Matthias von Löwe Feuer und ich von Schütze Feuer.

Was soll schon schief gehen, wenn wir zusammen mit unseren beiden Kätzchen kleinen Widder Raketen Berlin verlassen und auf einem aktiven Vulkan wohnen?

Wie lange spielt ihr noch Sound Baths in Berlin?

Wir werden den Gewerberaum zu Ende Juli kündigen und auch genauso lange noch Sound Baths spielen und Cosmic Sound Massagen anbieten. Cosmic Sounds, also unsere digitalen Sound Baths zu jedem Neumond und Vollmond, werden ganz normal weiterlaufen. Und wer nach unserem Abgang noch einen Gutschein findet, kann den dann auch einfach für vier aufeinander folgende Cosmic Sounds Termine einlösen.

In Griechenland werden wir draußen spielen. Am Strand und an anderen besonderen Orten. Auf jeden Fall aber immer unterm Sternenhimmel. Falls wir in Berlin ein halbwegs ruhiges Plätzchen finden, bieten wir vielleicht im August auch noch ein paar Outdoor Sound Baths an. Unser Equipment ist bis dahin auf jeden Fall schon von Indoor auf Outdoor umgestellt.

Wie lange bleibt ihr?

Das ist eine gute Frage, auf die wir noch keine abschließende Antwort haben. Wir planen erstmal für ein Jahr und vermieten meine Wohnung für diese Zeit möbliert unter. Falls wir es schaffen, ohne klassische Remote Jobs auf einer Insel mit saisonalem Tourismus zu überleben, wären wir nicht abgeneigt, auch länger zu bleiben. Aber falls es nicht funktioniert, haben wir uns die Sicherung eingebaut, dass wir nach 12 Monate wieder zurück können.

Alright, ich hoffe, das bringt mal ein bisschen Klarheit in das ganze Age of Aquarius / Humble Hub Relaunch Umzugspläne Chaos. Und um eine der meist gestelltesten Fragen nicht einfach stur zu ignorieren: Horoskope wird es wieder am dem astrologischen Neujahr, als Ende März geben. Ihr könnt euch sowohl für das Cosmic Vibes Horoskop, als auch für Cosmic Symphony in einen Reminder eintragen und werdet dann per Email benachrichtigt, sobald ich ein neues Kontingent freigeschaltet habe.

Ihr wollt unser Griechenland Abenteuer mitverfolgen? Dann folgt gerne unserem Kimolos Diaries Instagram Account!