< zurück zum Blog

Neu ab Juli: Sound Bath in Berlin mit Matthias von Grounded

Seid ihr bereit für sensationelle Neuigkeiten? Ich hoffe es doch sehr, denn heute möchte ich verkünden, dass ich am 7. Juli zusammen mit Matthias von Grounded ein wöchentlich stattfindendes Sound Bath hier in Berlin im Prenzlauer Berg anbieten werde. Ich finde ja, dass der Montag vollkommen zu unrecht ein beschissenes Image hat. Ist es nicht […]

Neu in Berlin - Sound Bath mit Matthias von Grounded

Seid ihr bereit für sensationelle Neuigkeiten? Ich hoffe es doch sehr, denn heute möchte ich verkünden, dass ich am 7. Juli zusammen mit Matthias von Grounded ein wöchentlich stattfindendes Sound Bath hier in Berlin im Prenzlauer Berg anbieten werde.

Ich finde ja, dass der Montag vollkommen zu unrecht ein beschissenes Image hat. Ist es nicht unglaublich, wie viele Menschen den Montag hassen? Wir wollen das ändern und haben aus diesem Grund unser Sound Bath auf den Montag Abend gelegt, um so ein bisschen für kollektive Entspannung zu sorgen.

Die Sause dauert 60 Minuten, bietet Platz für 10 Teilnehmer*innen und alles, was ihr tun müsst, ist hart chillen. Ihr werdet einfach nur auf dem Rücken liegen und dürft einfach mal eine Stunde lang die STOP-Taste drücken.

Mitbringen müsst ihr auch nichts. Wir halten Kissen und weiche Decken für euch bereit, in die ihr euch einkuscheln könnt.

Aber ein Sound Bath steht und fällt natürlich mit dem Klang. Wir arbeiten mit tibetischen Klangschalen, Koshis, Rainstick und Ocean Drum. Darüber hinaus kommen Aromaöle zum Einsatz. Wir fahren euch bei unserem Sound Bath zu Beginn der Stunde mit bulgarischem Lavendel runter und zum Ende hin holen wir euch mit einem frischen Rosmarin Minze Mix wieder zurück!

Last but not least werden wir hier und da auch kleine Massagegriffe im Schulter-Nackenbereich und an den Füßen mit einbauen. Das entscheidet ihr aber selbst. Neben jeder Matte liegt ein kleines Kärtchen, das ihr einfach mit der Seite nach oben dreht, die für euch gerade passt. “YES PLEASE” bedeutet: “Ja, ich möchte bitte massiert werden” und “NO THANKS” bedeutet: “Ich möchte in den nächsten 60 Minuten lieber nicht angefasst werden.”

Das Ticket kostet 15€ pro Köpfchen und buchen könnt ihr die Premiere am Montag, den 8. Juli auch bereits, und zwar hier!

Wir freuen uns riesig auf euch!